Große Kreisstadt Traunstein Große Kreisstadt Traunstein

Stadtspaziergang

Tauchen Sie ein in die Geschichte Traunsteins – beim Stadtspaziergang, einem Rundgang, bei dem erfahrene Gästeführer Ihnen die historischen Plätze und Sehenswürdigkeiten näherbringen.
1245 wurde Traunstein erstmals urkundlich erwähnt. Ursprünglich im Besitz von Salzburg, gelangte der Ort im Jahre 1275 endgültig zu Bayern. Stattliche Bürgerhäuser sowie idyllische Straßen und Plätze künden noch heute von Traunsteins Vergangenheit als mittelalterliche Stadt des Salzhandels.

Termine: 24. Mai bis Ende September jeden Donnerstag
Beginn: jeweils um 11:00 Uhr
Treffpunkt: Tourist-Information, Brunnenhof
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis: 5,00 € pro Person; 3,00 € ermäßigt
(Ermäßigung für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Gästekarte und Gruppen ab 15 Personen)

Führungen für Gruppen auf Anfrage in der Tourist-Information jederzeit möglich.

Stadtplatz (© Stadt Traunstein)
Zurück zur Webseite

Bildungseinrichtungen

Schließen