Große Kreisstadt Traunstein Große Kreisstadt Traunstein

Ludwig-Thoma-Grundschule: Barrierefreier Erweiterungsbau ist fertig

Stadt hat rund 2,57 Millionen Euro investiert - Vier Klassenräume und eine Küche mit Speisesaal sind entstanden

Der Erweiterungsbau ist fertig: Nach rund 15 Monaten Bauzeit steht an der Ludwig-Thoma-Grundschule seit Juni 2017 mehr Platz zur Verfügung.
Im barrierefreien Anbau auf der Nordseite des Bestandgebäudes sind auf rund 570 Quadratmetern eine Küche mit Speisesaal sowie insgesamt vier Räume für die Ganztagesklassen entstanden. Die Statik des zweigeschossigen Gebäudes ist dabei so berechnet, dass bei Bedarf eine Aufstockung möglich ist.

„Die Erweiterung des Bestandsgebäudes war dringend notwendig“, so Oberbürgermeister Christian Kegel, „denn die Stadt hat in den vergangenen Jahren – aufgrund der großen Nachfrage der Eltern – das Angebot an Ganztagesbetreuung mit Mittagsverpflegung enorm ausgebaut.“ Mit der Option der Aufstockung sei man auch für die Zukunft gut gerüstet, schließlich ist die Entwicklung im Bereich der Bildungs- und Betreuungseinrichtungen nur schwer abzusehen.
Die Gesamtkosten für den Erweiterungsbau an der Ludwig-Thoma-Grundschule inklusive Außenanlagen haben rund 2,57 Millionen Euro betragen. Der Freistaat Bayern hat hierfür eine Förderung in Höhe von rund 750.000 Euro bewilligt.

 

Guten Appetit heißt im Speisesaal und der angrenzenden Küche, die im Erweiterungsbau der Ludwig-Thoma-Grundschule geschaffen wurden. (© Carola Westermeier)

 

In die Ludwig-Thoma-Grundschule, die in den 1960er-Jahren gebaut wurde, hat die Stadt Traunstein bereits in den vergangenen Jahren viel investiert. Es wurde eine Elektrogesamtsanierung vorgenommen, außerdem erfolgte eine Modernisierung der Sanitäranlagen. „Die Fertigstellung des Anbaus an der Nordseite ist ein weiterer Meilenstein und für die Grundschule von enormer Bedeutung“, meint Oberbürgermeister Christian Kegel. „Wenn voraussichtlich Ende des Jahres 2018 das Kunst- und Kulturzentrum Klosterkirche fertiggestellt ist und die Ludwig-Thoma-Grundschule im Zuge dieser Baumaßnahme einen kindgerechten und modernen Pausenhof erhalten hat, spätestens dann stehen den Schülerinnen und Schülern neben den schon bestehenden sehr guten Lernbedingungen, auch beste Erholungsmöglichkeiten zur Verfügung.“

 

Mit Fertigstellung des Kunst- und Kulturzentrums Klosterkirche, das sich in unmittelbarer Nachbarschaft befindet, erhält die Ludwig-Thoma-Grundschule einen kindgerechten und modernen Pausenhof. (Visualisierung © Färbinger Rossmy Architekten)
Zurück zur Webseite

Bildungseinrichtungen

Schließen