Große Kreisstadt Traunstein Große Kreisstadt Traunstein
Stadtansicht
Stadtplatz
Schaumburger Straße
DSC_0358.JPG

Stellenausschreibungen

Die Stadt Traunstein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Standesbeamtin/Standesbeamten

mit einer Wochenarbeitszeit von 20 Stunden (vormittags) für alle im Standesamt anfallenden Aufgaben.

Wir erwarten von Ihnen:

• eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachwirt/in (AL II) oder
Beamter/Beamtin der 3. Qualifikationsebene
• hohe Motivation
• Freude an der Arbeit im Team

Wir bieten Ihnen:

• ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
• eine leistungsgerechte Bezahlung bei Stellenausweisung nach Entgeltgruppe 9 b TVöD
bzw. Besoldungsgruppe A 9 BayBesG
• ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld
• neu ausgestattete Arbeitsräume
• ein angenehmes Betriebsklima
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, gerne auch per E-Mail (ausschließlich an: Bewerbungen@stadt-traunstein.de, Beilagen bitte in PDF-Format), bis spätestens 28.05.2017 an die Stadt Traunstein, Sachgebiet Personalwesen, 83276 Traunstein.

Für Auskünfte stehen Ihnen die Mitarbeiter des Sachgebietes Personalwesen, Telefon (0861) 65-260 oder 65-261, gerne zur Verfügung.

 


 

Die Stadt Traunstein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Tiefbautechniker/in oder Straßenbaumeister/in
als
Einsatzleiter/in für den städtischen Bauhof


Das Aufgabengebiet setzt sich im Wesentlichen wie folgt zusammen:

• Straßenunterhalt und Stadtreinigung
• Organisation und Leitung des Winterdienstes
• Personaleinsatzleitung für den Bauhof
• Überwachung der Arbeitsnachweise der Arbeiter für die Lohnabrechnung
• Stellung von Personal für Veranstaltungen und Katastrophenschutz
• Kontrollfahrten innerhalb des Stadtgebietes und der Ortsteile
• allgemeine Verkehrssicherung

Wir suchen eine/n berufserfahrene/n Tiefbautechniker/in oder Straßenbaumeister/in, die/der zur Übernahme von Verantwortung bereit ist und Freude an einem umfangreichen und abwechslungsreichen Aufgabengebiet hat.
Kostenbewusstes Denken, die Fähigkeit zur Teamarbeit und motivationsorientierte Personalführung sind dabei Voraussetzung.
Wegen der Rufbereitschaft während des Winterdienstes ist ein stadtnaher Wohnort zweckmäßig, außerdem ist der Führerschein Klasse B erforderlich.

Wir bieten Ihnen:

• einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
• eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag im öffentlichen Dienst
(mit Stellenausweisung nach Entgeltgruppe 9 a TVöD)
• eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, gerne auch per E-Mail (ausschließlich an: Bewerbungen@stadt-traunstein.de, Beilagen bitte in PDF-Format), bis spätestens 28.05.2017 an die Stadt Traunstein, Sachgebiet Personalwesen, 83276 Traunstein.

 

Sie interessieren sich für eine Tätigkeit bei der Stadt Traunstein? Kontaktieren Sie uns!
Ihr Ansprechpartner:

Zurück zur Webseite

Bildungseinrichtungen

Schließen